Über 225 Jahre Nieder-MooserOestreichorgel

Nieder-Mooser

bietet Zeit für Hörgenuss mit allen Sinnen

42 Jahre

lebendig mitreißend begeisternd einfach erstklassig

GROSSE  SOLISTEN  AUS  ALLER  WELT  IN  NIEDER-MOOS

WELTKLASSE  INSTRUMENTALISTEN  IN  NIEDER-MOOS

Liebe Musikfans, liebe Freunde des Nieder-Mooser Konzertsommers, freuen Sie sich mit uns auf

einen erstklassigen, lebendigen, mitreißenden Konzertsommer 2022.

Liebe Freunde der Musik,

 

44 Jahre gibt es ihn schon, den Nieder-Mooser Konzertsommer. Nach zwei Jahren Zwangspause durch Corona können wir Sie nun endlich wieder zu unserem nunmehr 42. Konzertsommer einladen. Auch in diesem Sommer erwartet alle Musikfreunde rund um die Nieder-Mooser Orgel ein ansprechendes und abwechslungs-

reiches Programm, das erneut für jeden Musikgeschmack etwas zu bieten hat.

 

Bekannte Weltklasse-Instrumentalisten und Sänger kommen nach Nieder-Moos um den Besuchern einen Hörgenuss mit allen Sinnen, hören-sehen-erleben-fühlen, zu vermitteln.

 

Da große Chorgruppen noch nicht möglich sind, haben wir zum Eröffnungskonzert das Bologaro-Sexett eingeladen und Frank Hoffmann lässt unsere wertvolle Orgel festlich erklingen. Die Nieder-Mooser Orgel aus dem Jahre 1782 erklingt in dieser Saison auch noch unter den Händen und Füßen von KMD Matthias Eisenberg und Prof. Edgar Krapp. Eindeutige Höhepunkte sind die Konzerte des Solooboisten Albrecht Mayer mit seinem einzigarten Klang und das erste Gastspiel des einmaligen Hornisten Felix Klieser. International wird es bei dem Gastspiel mit den 10 Blechbläserinnen von „TenThing“ und dem französisch-amerikanischen Duo Raphaela Gromes-Cello und Julian Riem-Klavier mit dem „Arcis Saxophon Quartett. Und zum Schluss gibt sich der Solotrompeter Joachim Karl Schäfer zum wiederholen Male die Ehre mit „unerhörten Romantik-Stücken“, die Sie so oder noch nie gehört haben. Da bekommen Ihre Ohren was Einzigartiges zu hören-versprochen!

 

Ganz gleich, welche Konzerte Sie besuchen, Ihr Konzertbesuch wird sich immer

wieder zu einem musikalischen Ereignis á la Nieder-Moos verwandeln.

 

Allen Mitarbeitern und Helfern, den Unterstützern, Sponsoren und Freunden, Herrn Landrat Görig und Herrn Bürgermeister Spielberger mit der Gemeinde Freiensteinau gilt unser Dank dafür, dass in diesem Jahr  endlich die Konzerte wieder stattfinden können und eine

Bereicherung der Region sind.

 

Ganz besonders danken wir Ihnen, unseren Besuchern, die uns hoffentlich auch weiterhin die Treue halten und dafür sorgen das wir nun wieder das sind und bleiben können:

„Ein kleines ländliches Sommerfestival mit Herz und Flair“, und somit das Konzertereignis im Vogelsberg.

 

Wir wünschen allen Besuchern des Nieder-Mooser Konzertsommers

viel Zeit für einen Hörgenuss mit allen Sinnen.

 

42 Jahre Nieder-Mooser Konzertsommer;

Mit musikalischen Grüßen

Alexander Eifler

Leiter des Nieder-Mooser Konzertsommers

Es gelten die jeweiligen Corona-Anweisungen und die 3-G Regel !

FFP-2 Masken in Innenräumen erforderlich !

Evangelische Kirchengemeinde Nieder-Moos    |     Mittelgasse 5     |    36399 Freiensteinau/Nieder-Moos

 |    Tel.: (0 66 44) 77 33    |    info@nieder-mooser-konzertsommer.de

  ImpressumDatenschutzerklärungProgrammKonzertsommerKontaktKartenGutschein

Der Nieder-Mooser

Konzertsommer

wird präsentiert

von

in Zusammenarbeit mit

Medienpartner

Gemeinde Freiensteinau