Nieder-Mooser

bietet Zeit für Hörgenuss mit allen Sinnen

Willkommen   •    Programm   •   Karten   •   Konzertsommer   •   Angebot & Service   •   Anfahrt

Über 225 Jahre

Nieder-Mooser

Oestreichorgel

08.07.- 16.09.

2018

40 Jahre

„EIN LECKERBISSEN

DES A-CAPPELLA-GENRES.“

(Südkurier, 2013)

 

 

Samstag, 18. August 2018

19 Uhr

http://www.jazzchorfreiburg.de/aktuell.html

Foto: Fotogråfin Lisa

VOKALAKROBATIK, RHYTHMISCHE PRÄZISION UND

VÖLLIGE LOCKERHEIT, DISZIPLIN UND LEICHTIGKEIT

JAZZCHOR FREIBURG

DIE MUTTER ALLER POP-/JAZZCHÖRE… (Vokalklang, 2015)

Das Programm des Jazzchors umfasst Vocal Jazz von Swing bis Fusion mit dem Versuch des Brückenschlags zwischen E- und U-Musik, Anspruch und Unterhaltung. Durch gelegentliche Ausflüge in die Welt von „Manhattan Transfer“ oder „New York Voices“ bringt der Chor zudem Bekanntes in vervielfachter Quartettbesetzung zu Gehör.

 

Der Jazzchor Freiburg wurde 1990 von Bertrand Gröger gegründet. Tourneen und Konzerte in aller Welt, u.a. China, Japan, Korea, Russland, die erfolgreiche Teilnahme an Wettbewerben (u. a. 1. Preis beim Deutschen Chorwettbewerb 1998 und 1. Preis bei der Chorolympiade in Korea 2002), sowie Rundfunk- und Fernsehsendungen machten den Chor national und international bekannt.

Gefördert durch das Hessische Ministerium

für Wissenschaft und Kunst, unterstützt von

der Sparkassen Kulturstiftung Hessen-Thüringen.

Evangelische Kirchengemeinde Nieder-Moos    |     Mittelgasse 5     |    36399 Freiensteinau/Nieder-Moos    |    Tel.: (0 66 44) 77 33    |    info@nieder-mooser-konzertsommer.de

Medienpartner

Der Nieder-Mooser

Konzertsommer

wird präsentiert

von

in Zusammenarbeit mit